RSS Feed

Stunde Null…

21. Juli 2015 by Andre

Heute ist der Vermesser angerückt, um die Grobabsteckung zu machen. Am Ende standen vier Pflöcke auf unserem Grundstück, die die vier Ecken der Bodenplatte des Kellers markieren. Gratis dazu gabs ne kurze Erklärung, wie die Sache mit dem Vermessungs-Laser-Entfernungsmesser in etwa funktioniert:

„Im Grunde einfache Trigonometrie. Pythagoras, Sie verstehen…“

Ich verstand, war aber trotzdem vor allem von dem Gefühl fasziniert, in unserer zukünftige Garage und unserem zukünftigen Büro zu stehen. Ein Wahnsinnsgefühl!

Da die vier Pflöcke auf Fotos kaum zu erkennen sind, spare ich mir die auch mal. Als Ersatz dafür hab ich noch zwei Fotos vom Urzustand des Grundstücks, sozusagen „t-1″…

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.