KfW-Onlinebestätigung ist da – Aber…

2 Comments

… sie ist falsch ausgefüllt.

Nachdem wir ja schon zwei Tage lang der ominösen „KfW-Online Bestätigung zum Kreditantrag“ hinterher telefoniert hatten und sich schließlich herausstellte, dass wir zwar das Formular für die Kosten der Berechnung (schlanke 150 EUR) zur Unterschrift vorgelegt bekommen hatten, jedoch nicht das zweite Formular, dass dann aussagt, WAS überhaupt berechnet werden soll, gabs heute den nächsten Fail aus der Serie „Konfusion am Bau“… Wir hatten die Online-Bestätigung im Briefkasten, aber leider hat Massa dem Ingenieur mitgeteilt, wir würden eine Gasheizung einbauen. Wer erinnert sich noch an die fehlende Gasleitung in unserem Baugebiet und die Unterschriften unter die ganzen Anlagen zum Hausvertrag?

Also alles auf Anfang bei der Effizienzhaus-Berechnung – Gut, dass mir die Dame von der Bank gestern mitgeteilt hat, dass demnächst die Zinsen für KfW-Kredite steigen könnten und dass es jetzt langsam wirklich dringend wird mit der Online-Bestätigung…

2 Replies to “KfW-Onlinebestätigung ist da – Aber…”

    1. Ja, es hat noch hingehauen. Trotzdem, die Serie an Verzögerungen auf Verwaltungsseite konnte einem schon den letzten Nerv rauben…
      Dafür gehts jetzt auf einmal echt zügig… Den Rest schreib ich dann im heutigen Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.